On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Video Management System


 
Bosch Video Management System 8.0
  • Maximale Belastbarkeit – sorgt für die Aufrechterhaltung des Betriebs, auch wenn mehrere Systemkomponenten ausfallen.
  • Reduzierung der Gesamtkosten – Verwaltung von bis zu 2.000 Kameras mit einem Server senkt Installations‑ und Betriebskosten.
  • Bosch Video-Hardware vom Feinsten – unterstützt Kameras von Bosch besser als jede andere Verwaltungssoftware.
  • Integration – integrieren Sie Kameras, Speicher‑ und andere Systeme von Drittanbietern in BVMS.
  • IT-Umgebungen und Datensicherheit – profitieren Sie sicher von der Installation bis hin zur Konfiguration von umfassender IT-Kompatibilität.
 

Leistungsmerkmale

BoschVideoIntegration Openness3rdParty Resilience24-7 Scalability TotalCostOfOwnership
 
 
Bosch VMS Viewer 8.0
  • Live-Anzeige mehrerer Kameras
  • Wiedergabe und Export aus Speicher
  • PTZ-Steuerung und digitaler Zoom
  • Forensische Suche
  • Live‑ und zeitverzögerte Wiedergabe von Standorten
 

Leistungsmerkmale

EasyOperation IVA Megapixel-12
 
 
Bosch Video Management System 7.5
  • Maximale Widerstandsfähigkeit, um den kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten.
  • Bis zu 2.000 Kameras mit einem einzigen Aufzeichnungsserver sorgt für hohe Einsparungen.
  • Intelligenter automatischer Stream-Wechsel für die Live-Anzeige.
  • Optimale Integration mit Videohardware von Bosch.
  • Verschlüsselte Kommunikation mit Kameras.
 

Leistungsmerkmale

Resilience24-7 TotalCostOfOwnership BoschVideoIntegration Openness3rdParty Scalability
 
 
Bosch VMS Viewer 7.5
  • Live-Anzeige mehrerer Kameras
  • Wiedergabe und Export aus Speicher
  • PTZ-Steuerung und digitaler Zoom
  • Forensische Suche
  • Live‑ und zeitverzögerte Wiedergabe von Standorten
 

Leistungsmerkmale

EasyOperation IVA Megapixel-12
 
 
Bosch Video Management System 7.0
  • Maximale Widerstandsfähigkeit, um den kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten.
  • Bis zu 2.000 Kameras mit einem einzigen Aufzeichnungsserver sorgt für hohe Einsparungen.
  • Intelligenter automatischer Stream-Wechsel für die Live-Anzeige.
  • Optimale Integration mit Videohardware von Bosch.
  • Verschlüsselte Kommunikation mit Kameras.
 

Leistungsmerkmale

BoschVideoIntegration Openness3rdParty Resilience24-7 Scalability TotalCostOfOwnership
 
 
Bosch Video Management System 6.5
  • Maximale Widerstandsfähigkeit, um den kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten.
  • Bis zu 2.000 Kameras mit einem einzigen Aufzeichnungsserver sorgt für hohe Einsparungen.
  • Ein skalierbares System, das mit Ihren Anforderungen wächst.
  • Optimale Integration mit Videohardware von Bosch.
  • Bietet die Integration von ausgewählten Drittanbieterkameras und ‑speichersystemen sowie von Lösungen anderer Anbieter, z. B. automatische Kfz-Kennzeichenerfassung (ALPR) und Gesichtserkennung (siehe http://ipp.boschsecurity.com).
 

Leistungsmerkmale

BoschVideoIntegration ITCompatibility Megapixel-12 Openness3rdParty Resilience24-7
 
 
Bosch Video Management System 5.5.5
  • Beste Integration aller Bosch CCTV-Geräte und UL‑Einbruchmeldezentralen
  • Höchste Widerstandsfähigkeit, um den Dauerbetrieb zu gewährleisten
  • Überlegene Alarmverarbeitung mit Alarmprioritäten und wählbarer Benutzergruppenzuordnung
  • Dezentrale Intelligent Video Analysis (IVA) und forensische Suche
  • Unterstützung von Drittanbieterkameras über RTSP, HTTP, MJPEG, ONVIF Profile S
  • Moderne Benutzeroberflächenkonzepte für eine effektive und effiziente Bedienung
 

Leistungsmerkmale

HD1080 iSCSI IVA Megapixel-5 TiledMonitor
 
 
Bosch Video Management System v.4
  • Client/Server-basiertes Videomanagementsystem für Unternehmen
  • Überlegene Alarmverarbeitung mit Alarmprioritäten und wählbarer Benutzergruppenzuordnung
  • Mobiler Video Client für Live- und Wiedergabemodus
  • Dezentrale Intelligent Video Analysis (IVA) und forensische Suche
  • Unterstützung von Drittanbieterkameras, die ONVIF Profil S entsprechen
  • Moderne Benutzeroberflächenkonzepte für effektive und effiziente Bedienung
 
 
Bosch Video Management System Software V. 2
  • Client/Server-basiertes Videomanagementsystem für Unternehmen
  • Systemweite Benutzerverwaltung, Alarmverarbeitung, Systemüberwachung und Konfiguration
  • Umfassende virtuelle Matrixfunktionen einschließlich Unterstützung von analogen Monitoren und Steuerung über CCTV-Tastatur
  • Überlegene Alarmverarbeitung mit Alarmprioritäten und wählbarer Benutzergruppenzuordnung
  • Moderne Benutzeroberflächenkonzepte für effektive und effiziente Bedienung
  • Bosch Arbeitsstationen und Server für optimale Systemzuverlässigkeit und Systemleistung empfohlen
 
 
Bosch VMS-BIS Connectivity
  • Automatische oder manuelle Anzeige der Livebilder oder Aufzeichnungen über Bosch VMSOperator Client als Reaktion auf Alarme oder Alarmbestätigungen.
  • Manuelle Steuerung der Livebilder oder Aufzeichnungen direkt vom BIS-Standort oder Geräteübersichten.
  • Fähigkeit zum Empfangen und Verarbeiten von Bosch VMS Alarmen (Bewegungserkennung, Kameraausfall, …) innerhalb des BIS.
  • Steuerung der Videoaufzeichnung innerhalb des BIS.
 
 
Configuration Manager
  • Kostenfreies Konfigurationstool
  • Zugriff auf alle Geräte in Ihrem Netzwerk mit Unterstützung aller Bosch Videoprodukte und ONVIF Produkte
  • Assistent für einfache Systemkonfiguration
  • Benutzer- und Privilegien-Management für Video Client
  • Immer auf dem neuesten Stand durch viele Aktualisierungen
 
 
VRM Video Recording Manager
  • Verteilter Speicher und konfigurierbares Load Balancing
  • iSCSI-Disk-Array-Ersatzsysteme (Failover) für noch höhere Verfügbarkeit
  • Zur Verwendung mit allen Bosch Video-over-IP-Kameras und ‑Encodern
  • Konfigurationsunterstützung für alle Bosch Disk-Arrays (DSA E‑Series und DIVAR IP Systeme)
  • Integration von Drittanbieterkameras (ONVIF, RTSP, JPEG)
 

Leistungsmerkmale

IPNet Openness3rdParty Resilience24-7 TotalCostOfOwnership
 
 
VRM Video Recording Manager v3.0
  • Verteilter Speicher und konfigurierbares Load Balancing
  • iSCSI-Disk-Array-Ersatzsysteme (Failover) für noch höhere Verfügbarkeit
  • Zur Verwendung mit allen Bosch Video-over-IP-Kameras und -Encodern
  • Konfigurationsunterstützung für alle Bosch Disk-Arrays (DVA, DSA und DLA Serie)
 
 
MVM-BVRM Video Recording Manager v.2.30
  • Verteilter Speicher und konfigurierbares Load Balancing
  • iSCSI-Disk-Array-Ersatzsysteme (Failover) für noch höhere Verfügbarkeit
  • Zur Verwendung mit allen Bosch Video-over-IP-Kameras und -Encodern
  • Konfigurationsunterstützung für alle Bosch Disk-Arrays (DVA, DSA und DLA Serie)
 
 
MVM-BVRM Video Recording Manager v2.22
  • Verteilter Speicher und konfigurierbares Load Balancing
  • iSCSI-Disk-Array-Ersatzsysteme (Failover) für noch höhere Verfügbarkeit
  • Zur Verwendung mit allen Bosch Video-over-IP-Kameras und -Encodern
  • Konfigurationsunterstützung für alle Bosch Disk-Arrays (DVA, DSA und DLA Serie)
 
 
MVM-BVRM Video Recording Manager v2.21
  • Verteilter Speicher und konfigurierbares Load Balancing
  • iSCSI-Disk-Array-Ersatzsysteme (Failover) für noch höhere Verfügbarkeit
  • Zur Verwendung mit allen Bosch Video-over-IP-Kameras und -Encodern
  • Konfigurationsunterstützung für alle Bosch Disk-Arrays (DVA, DSA und DLA Serie)
 
 
MVM‑BVRM Video Recording Manager Version 2.20
  • Verteilter Speicher und konfigurierbares Load Balancing
  • iSCSI-Disk-Array-Ersatzsysteme (Failover) für noch höhere Verfügbarkeit
  • Zur Verwendung mit allen Bosch Video-over-IP-Kameras und ‑Encodern
  • Konfigurationsunterstützung für alle Bosch Disk-Arrays (DSA E‑Series und DIVAR IP Systeme)
  • Integration von Drittanbieterkameras (ONVIF, RTSP, JPEG)
 
 
Monitor Wall
  • Anzeigen mehrerer Live-Kameras auf Großbildwänden in Ihrer Überwachungszentrale
  • Mehrkanal-Decoder mit einem oder zwei Bildschirmen
  • Konfigurierbarer Fensteraufbau
  • Kompatibel mit Bosch Video Client und Bosch Video Management System
  • Kompatibel mit allen IP-Kameras und Encodern von Bosch
 
 
Bosch Video-over-IP (BVIP) Lite-Suite
  • Live-Anzeige mehrerer Kameras
  • Lokale Aufzeichnung und Schnappschüsse
  • PTZ- und Objektivsteuerung und digitaler Zoom
  • Automatisierte Rundgänge (Salvos)
  • Wiedergabe von iSCSI, NVR, VRM und lokaler Festplatte
  • Kamera- und Ereignissuche
  • Zeitversetzte Wiedergabe und Trickmodus-Wiedergabe
 
 
Bosch Video Management System Software V. 3
  • Client/Server-basiertes Videomanagementsystem für Unternehmen
  • Systemweite Benutzerverwaltung, Alarmverarbeitung, Systemüberwachung und Konfiguration
  • Umfassende virtuelle Matrixfunktionen einschließlich Unterstützung von analogen Monitoren und Steuerung über CCTV-Tastatur
  • Überlegene Alarmverarbeitung mit Alarmprioritäten und wählbarer Benutzergruppenzuordnung
  • Moderne Benutzeroberflächenkonzepte für effektive und effiziente Bedienung
  • Es werden Bosch Arbeitsstationen und Server für optimale Systemzuverlässigkeit und Systemleistung empfohlen.