Stromversorgung


 
FPP-5000-TI Modul zur Störungsweiterleitung
  • Installation und automatische Erkennung durch einfaches Einsetzen in den Modulträger
  • Störmeldungs-Übertragung des Signals Störung Netzteil und des Signals Störung Batterie über Lokales SicherheitsNetzwerk LSN.
 
 
FPP-5000-TI13 Kommunikationsschnittstelle
  • Erweitert Funktionalität von FPP-5000
  • Leitungsüberwachung aller Spannungsausgänge gemäß EN 54-13
  • Differenzierte Störungserkennung, Diagnose und Übertragung zur Zentrale
  • Programmierbare Spannungsausgänge
 
 
FPP 5000 Bausatz externes Netzteil
  • Ladevorgang temperatur- und zeitgesteuert
  • Spannungsausgänge sind einzeln elektronisch abgesichert
  • Platz für zwei Batterien