Anwendungssoftware


 
DICENTIS
  • Ermöglicht die Konfiguration und Verwaltung des Dolmetscherpults über die Konferenzanwendung oder die API
  • Ermöglicht verschiedene Dolmetschkonfigurationen für jede Konferenz
 
 
DICENTIS
  • Erleichtert die Doppelnutzungsfunktionalität bei der DICENTIS Drahtloseinheit und DICENTIS Konferenzeinheit
  • Ermöglicht, dass die Namen der Teilnehmer korrekt angezeigt werden, wenn die DICENTIS Einheiten von zwei Teilnehmern verwendet werden
 
 
DICENTIS
  • Ermöglicht die Vorbereitung und Verwaltung von Konferenzen und Tagesordnungen
  • Erstellung strukturierter Konferenzen mit Tagesordnungspunkten
  • Verknüpfung von Multimedia-Inhalten mit Konferenzen und/oder Tagesordnungspunkten
  • Problemlose Verwaltung von Konferenzen
  • Festlegung von Diskussionseinstellungen
 
 
DICENTIS
  • Umfassende Datenbankinformationen aller Teilnehmer
  • Wiederverwendung von Teilnehmerdaten in weiteren Konferenzen
  • Definition von Diskussionen und Verwaltung der Konferenz- und Prioritätsberechtigung jedes einzelnen Teilnehmers
  • Option zum Hinzufügen von Bildern für jeden Teilnehmer
 
 
DICENTIS
  • Automatische Anzeige des jeweiligen Redners auf den Anzeigen der Multimedia-Einheiten
  • Interface für ONVIF Profile S-kompatible IP-Geräte (einschließlich Panasonic und Sony Kameras)
  • Automatische Erkennung von ONVIF Profile S-Kameras
  • Steuerung der HD-SDI-Video-Switcher
 
 
DICENTIS
  • Medienfreigabe über einen Remote-Präsentationscomputer
  • Freigegebener Bildschirm wird automatisch skaliert
 
 
DICENTIS Softwarewartungsvertrag
  • Ermöglicht die bestmögliche Systemleistung
  • Bequemes Upgrade von Software anstatt teurer Hardware
  • Regelmäßige Updates
 
 
DICENTIS
  • Benutzerfreundliches Abstimmungsverfahren
  • Abstimmungsoptionen und ‑ergebnisse können automatisch an DICENTIS Multimediaeinheiten und DICENTIS Diskussionseinheiten mit Touchscreen angezeigt werden
  • Abstimmungsergebnisse können in einem grafischen Layout angezeigt werden
  • Wiederverwendung von Abstimmungslizenzen für neue Plätze, wenn alte Plätze gelöscht werden
  • Intuitive farbige Abstimmungs-Buttons zur einfachen Bedienung
 
 
DICENTIS
  • Ermöglicht die Verwendung eines eindeutigen Benutzernamens (und Passworts) zur Anmeldung an DICENTIS Multimediaeinheiten
  • NFC-Tags können zur Anmeldung an einer DICENTIS erweiterten Diskussionseinheit, DICENTIS Diskussionseinheit mit Abstimmfunktion, DICENTIS Diskussionseinheit mit Sprachwahl, DICENTIS Diskussionseinheit mit Touchscreen oder einer DCNM-MMD2 Einheit verwendet werden
  • Nutzung freier und festgelegter Platzwahl möglich
  • DICENTIS Erweiterte Diskussionseinheiten und DICENTIS Diskussionseinheiten mit Touchscreen können einen Willkommensbildschirm mit individuellen Informationen für Teilnehmer anzeigen
  • Teilnehmer werden bei der Anmeldung erkannt; Anzahl der anwesenden und abwesenden Teilnehmer kann auf den DICENTIS erweiterten Diskussionseinheiten und DICENTIS Diskussionseinheiten mit Touchscreen angezeigt werden
 
 
DICENTIS
  • Intuitive Benutzeroberfläche für den Wechsel zwischen der Saalsprache und anderen verfügbaren Sprachen
  • Deutliche Anzeige des Sprachennamens in der jeweiligen Sprache und mit Originalschriftzeichen
  • Anhören von gedolmetschten Reden über den Kopfhörerausgang der DICENTIS Multimediaeinheit, DICENTIS Diskussionseinheit mit Touchscreen oder DICENTIS Diskussionseinheit mit Sprachwahl
 
 
DICENTIS
  • Abstimmungsrunden können vorbereitet und bequem während einer Konferenz ausgewählt werden
  • Abstimmungsberechtigungen können individuell für die Teilnehmer definiert werden
  • Sichere Speicherung und leichter Zugang zu Abstimmungsdaten zur nachträglichen Analyse von Abstimmungen oder Konferenzen
  • Option zur Anzeige der Gesamt‑ und zwischenzeitlichen Abstimmungsergebnisse für öffentliche und geheime Abstimmungen
  • Einfacher Datenzugriff für Drittparteien über System-APIs