Security Engine


 
BIS – Security Engine (SEE) 4.4
  • Ermöglicht Steuerung und Kontrolle von Geräten von Clients und Servern
  • Unterstützt die Verwaltung von Einbruchmelde‑ und Zutrittssystemen von Zentralen der G-Serie (bis GV3)
  • Unterstützt den Conettix D6100/D6600 Leitstellenempfänger
  • Verwendet serielle oder Ethernet-Übertragung
  • Ermöglicht Zeitplansteuerung
 
 
BIS – Security Engine (SEE) 4.3
  • Ermöglicht Steuerung und Kontrolle von Geräten von Clients und Servern
  • Unterstützt die Verwaltung von Einbruchmelde‑ und Zutrittssystemen von Zentralen der G-Serie (bis GV3)
  • Unterstützt den Conettix D6100/D6600 Leitstellenempfänger
  • Verwendet serielle oder Ethernet-Übertragung
  • Ermöglicht Zeitplansteuerung
 
 
BIS – Security Engine (SEE) 4.2
  • Ermöglicht Steuerung und Kontrolle von Geräten von Clients und Servern
  • Unterstützt die Verwaltung von Einbruchmelde‑ und Zutrittssystemen von Zentralen der G-Serie (bis GV3)
  • Unterstützt den Conettix D6100/D6600 Leitstellenempfänger
  • Verwendet serielle oder Ethernet-Übertragung
  • Ermöglicht Zeitplansteuerung
 
 
BIS – Security Engine (SEE) 4.1
  • Ermöglicht Steuerung und Kontrolle von Geräten von Clients und Servern
  • Unterstützt die Verwaltung von Einbruchmelde‑ und Zutrittssystemen von Zentralen der G-Serie
  • Unterstützt den Conettix D6100/D6600 Leitstellenempfänger
  • Verwendet serielle oder Ethernet-Übertragung
  • Ermöglicht Zeitplansteuerung
  • Unterstützt Personalverwaltung
  • Integration in alle BIS Engines und Funktionen
  • Unterstützt 128-Bit-AES-Verschlüsselung für Zentralen der G-Serie und Conettix-Verbindungen