On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Schlüsseldepots und Erweiterungen


 
Schlüsseldepots
  • Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl
  • Spritzwasserdichte Außentür aus 5 mm dickem korrosionsgeschütztem Stahlblech
  • Türband von außen nicht sichtbar und angreifbar
  • Türknopf mit Sollbruchstelle
  • Deckelkontakt (Mikroschalter)
  • Vorderseite mit engmaschiger Flächensicherung (Bohr- und Einbruchschutz)
  • Gegen Sabotage oder Einbruch können Deckelkontakt und Flächensicherung von einer Gefahrenmeldezentrale auf Unterbrechung und Kurzschluss überwacht werden.
  • Innentür aus 5 mm dickem, korrosionsgeschütztem Stahlblech
  • Integrierte Heizung
 
 
SD‑A Schlüsseldepot-Adapter
  • Anschaltbar an alle gängigen Brandmeldesysteme
  • Ansteuerung aller zugelassenen Schlüsseldepots
  • Alarmweiterleitung über Relais oder potentialfreien Ausgang
  • Überwacht die Meldelinie zum Schlüsseldepot auf Unterbrechung, Sabotage und Kurzschluss und leitet eine entsprechende Meldung an die Zentrale weiter
  • Ein integrierter Türkontakt meldet das Öffnen des Gehäuses an die Zentrale
  • Robustes, plombierbares Metallgehäuse