On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Stromversorgung


 
 
FPP-5000-TI Modul zur Störungsweiterleitung
  • Installation durch einfaches Aufstecken auf dem Modulträger mit automatischer Erkennung
  • Weiterleitung der Störungsmeldungen „Batteriestörung“ und „Netzstörung“ über das Lokale SicherheitsNetzwerk LSN.
 
 
FPP-5000-TI13 Kommunikationsschnittstelle
  • Erweitert Funktionalität von FPP-5000
  • Leitungsüberwachung aller Spannungsausgänge gemäß EN 54-13
  • Differenzierte Störungserkennung, Diagnose und Übertragung zur Zentrale
  • Programmierbare Spannungsausgänge
 
 
FPP 5000 Bausatz externes Netzteil
  • Ladevorgang temperatur- und zeitgesteuert
  • Spannungsausgänge sind einzeln elektronisch abgesichert
  • Platz für zwei Batterien
 
 
Batterie 12 V / 24 Ah
  • Maintenance-free lead battery
  • Shock-resistant plastic enclosure
  • Dry-cell battery
  • Can be used irrespective of its position
  • Low self-discharge