On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Digitales Diskussionssystem CCS 1000 D

Digitales Diskussionssystem CCS 1000 D
 

Das digitale Diskussionssystem CCS 1000 D ist kompakt, leicht einzurichten und einfach zu bedienen. Und dennoch bietet es erweiterte Funktionen und hervorragende Flexibilität. Es ist speziell auf eine schnelle Plug-and-Play-Installation ausgelegt und ideal für feste kleine bis mittelgroße Besprechungsbereiche geeignet, wie Rathäuser, lokale Geschäftszentren und Gerichtssäle sowie alltägliche mobile Einrichtungen von Verleihunternehmen.

 
 

Innovation

 

Hervorragende Sprachqualität

Dank der erweiterten digitalen Audioverarbeitung sowie der ausgezeichneten Mikrofon- und Lautsprecherleistung bietet das CCS 1000 D hervorragende Sprachqualität. Durch die gleichzeitige Aktivierung von Lautsprecher und Mikrofon wird der Eindruck eines persönlichen Gesprächs vermittelt. Integrierte Digital Acoustic Feedback Suppression (DAFS) ermöglicht hohe Lautstärken ohne Rückkopplung.

Erweiterte Konfiguration und Steuerung

Eine noch bessere Steuerung der Besprechung und Organisation der Gespräche ist durch den Anschluss eines Laptops, Tablets oder PC an das System möglich. Der Webbrowser ermöglicht eine erweitere Konfiguration, einschließlich Kamerasteuerung und Konfiguration der Audioausgänge. Darüber hinaus können bis zu 10 Mikrofone aktiviert werden.

 
 

Zuverlässiges Aufzeichnen – ausnahmslos

Das System kann auf einem USB-Stick mit 128 GB mehr als 4.000 Stunden Diskussionsmaterial digital aufzeichnen und wiedergeben und im integrierten internen Speicher bis zu acht Stunden an Diskussionen aufzeichnen. Die Aufzeichnung und Wiedergabe findet über die Steuereinheit oder den Webbrowser statt.

HD-Kamerasteuerung

Sie können bis zu sechs HD-Kameras ohne zusätzliche Software einfach mit dem System verbinden. Das Video enthält immer ein scharfes, klares Bild des aktiven Redners.

Energiesparmodus

Das CCS 1000 D umfasst einen einzigartigen „Energiesparmodus“, der das System automatisch nach 2 Stunden Inaktivität abschaltet, um Energie zu sparen und die Systemlebensdauer zu verlängern.

 

Leistungsmerkmale

 

Diskussionseinheit

  • Ermöglicht Teilnehmern zu sprechen und zuzuhören
  • Kann als Teilnehmer- oder Vorsitzendeneinheit konfiguriert werden
  • Ermöglicht Vorsitzendem, Teilnehmermikrofone stummzuschalten
  • „Sprechen möglich“-Funktion
  • Wortmeldungsfunktion
  • Kabelsicherungsvorrichtung
  • GSM-störfest
  • Integrierter Lautsprecher
  • Mikrofon: mit LED-Anzeigen für Mikrofone, flexiblem Schwanenhals (38 oder 48 cm lang)
  • Kopfhörerbuchse mit integrierter Lautstärkeregelung
 
 

Steuereinheit

  • Versorgt alle Systemelemente mit Strom, bis zu 80 Diskussionseinheiten pro Steuereinheit
  • Intuitive Steuerung des Mikrofonbetriebsmodus und der Lautsprecherlautstärke über die kapazitiven Tasten auf der Vorderseite
  • Erweiterte Konfiguration und Steuerung über integrierten Webbrowser und Tablet
  • Unterstützung für automatische HD-Kamerasteuerung
  • Interne Aufzeichnung von bis zu acht Stunden
  • Externe Aufzeichnung über USB von bis zu 128 GB (> 4.000 Stunden)
  • Integrierte Digital Acoustic Feedback Suppression (DAFS)
  • Optimiert für die Verwendung in Gerichtssälen mit vier einzelnen Mikrofonausgängen
  • Integrierter Lautsprecher und integrierte Kopfhörerbuchse zur Überwachung der Verfahren
  • Energiesparmodus zur Kostenreduzierung und für eine lange Lebensdauer
 

Vorteile

 

Kompakt ...

Das System lässt sich schnell und einfach installieren. Weder Schulungen noch zusätzliche Geräte sind erforderlich: Die Diskussionseinheiten werden direkt über eine einfache Busverkabelung mit der Steuereinheit verbunden.

... aber vielseitig

Ein Laptop oder ein Tablet ermöglichen über den Webbrowser des Systems die Steuerung der Besprechung. Mithilfe der automatischen Kamerasteuerung können Livevideos der aktiven Redner auf einem großen Bildschirm angezeigt werden. Zudem ist es möglich, die gesamte Besprechung bequem mit dem integrierten MP3-Rekorder als Audio aufzuzeichnen. Auf diese Weise können Sie Besprechungen elektronisch archivieren und müssen Protokolle nicht mehr manuell aufzeichnen.

 
 

Extrem zuverlässig

Erstklassige Materialien und Komponenten sowie umfassende Qualitätssicherungsprozesse garantieren störungsfreie, hochproduktive Besprechungen. Händler und Verleihunternehmen profitieren von niedrigeren Rückrufkosten und einer höheren Kundenzufriedenheit.

 

Anwendung

 

Hochproduktive Besprechungen

Das digitale Diskussionssystem CCS 1000 D ist für kleine bis mittelgroße Anwendungen, wie etwa Rathäuser, eine ausgezeichnete Wahl. Der Vorsitzende kann die Diskussion leiten und entweder für einen einzelnen Delegierten oder mehrere Delegierte gleichzeitig das Mikrofon aktivieren.

Eine noch bessere Steuerung ist durch die Verwendung eines Laptops oder Tablets möglich. Per Fernzugriff kann der Vorsitzende damit die Teilnehmermikrofone aktivieren oder deaktivieren und die Teilnehmer aus der Wortmeldeliste in die Rednerliste übernehmen und so die Diskussionen einfacher verwalten.

Mithilfe der automatischen Kamerasteuerung können Livevideos der aktiven Redner auf einem großen Bildschirm angezeigt werden. Die Videos sind klar und deutlich, sodass der Eindruck entsteht, dass man einer Person persönlich gegenübersteht.

 
 

Ideal für Gerichtssäle

Anwendungen für Gerichtssäle müssen häufig einzelne Audiokanäle aufzeichnen, zum Beispiel die gesamten Redebeiträge des Angeklagten und des Rechtsanwalts. Daher kann das Diskussionssystem CCS 1000 D vier einzelne Mikrofone besitzen, die an vier verschiedene Ausgänge geroutet werden, damit diese Kanäle von einem externen Rekorder aufgezeichnet werden können. Alternativ kann der integrierte Rekorder die Saalsprache und einen einzelnen Kanal aufzeichnen.

Für aktuelle und zukünftige Herausforderungen

Das Diskussionssystem CCS 1000 D unterstützt eine Vielzahl externer Geräte wie Dolmetschanlagen, Systeme zur Sprachübertragung und Beschallungsanlagen. Mit Schnittstellen für Tele- und Videokonferenzen können zwei entfernte Orte miteinander verbunden werden. Zudem können Sie Diskussionseinheiten einfach und schnell hinzufügen oder entfernen, ohne das System auszuschalten und neu zu starten.