On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Präsenzschulungen 2017

In unseren dedizierten Schulungskursen können Sie praktische Erfahrungen sammeln und erhalten fachmännische Hilfe für die Installation, den Betrieb und die Wartung von Bosch Systemen. Unsere Schulungsleiter sind Experten des jeweiligen Anwendungsbereichs.

 

In den von uns abgehaltenen Kursen lernen Sie alles, was Sie für eine effiziente Arbeit benötigen. Hierzu gehören Vorschriften, Richtlinien und aktuelle Technologien sowie Funktionsprinzipien von Sicherheitssystemen, Qualitätsmanagement und andere Themen.

 
 

Video & IP

VS-TECH-1

Umgang mit Bosch IP-Kameras und Encodern/Decodern

Ort Datum
Kassel 03.05.2017
18.07.2017
17.10.2017

 

VS-TECH-2

Bosch Video Recording Manager

Ort Datum
Kassel 04.05.2017
19.07.2017
18.10.2017

 

VS-TECH-3

Inbetriebnahme und Programmierung von Bosch VMS-Projekten

Ort Datum
Kassel 22.05.-23.05.2017
20.07.-21.07.2017
19.10.-20.10.2017

 
Für mehr Informationen
Uwe Kühlewind
Schulungsprogramm Video 2017
 

Beschallungs- und Evakuierungsanlagen

Technisches Training Praesideo

Ort Datum
Kassel 21.03. – 23.03.2017
20.06. – 22.06.2017
19.09. – 21.09.2017
07.11. – 09.11.2017

 

Technisches Training PAVIRO

Ort Termine
Kassel 03.04. – 05.04.2017
15.05. – 17.05.2017
25.09. – 27.09.2017
13.11. – 15.11.2017

 

Kongress-Systeme

Kongress Schulung

Hardware und Software Grundlagen von Kongress-Systemen

Ort Datum
Kassel auf Anfrage

 

DCN Multimedia (Technik intensiv)

Ort Datum
Kassel Auf Anfrage

 
Mehr Informationen
Thomas Leonard
 
 

Externe Seminare

Externe Seminarangebote von Koorperationspartnern

Die ZVEI Akademie für Sicherheitssysteme bietet firmen- und produktneutrale Seminare, Schulungen, Lehrgänge, Kurse, Workshops und Tagungen zur Fortbildung und Weiterbildung für Fachleute an und richtet sich mit ihrem Angebot insbesondere an Errichter, Planer und Betreiber, Sachverständige, Behördenvertreter, Facility Manager und Sicherheitsbeauftragte.

 

Allgemeine Hinweise

Anzahl der Teilnehmer

Die maximale Anzahl von Teilnehmern beträgt in der Regel 12 Personen. Die minimale Anzahl von Teilnehmern beträgt in der Regel 6 Personen. Bei weniger Anmeldungen behalten wir uns, vor die Schulung abzusagen.

Trainingsarten

Wir bieten 3 Arten von Schulungen an:

  • Training nach Plan: Die ausgeschriebenen Kurse finden in Kassel statt. Berechnung 125,- EURO + MwSt. je Person und Tag. In den Schulungsräumen stehen Demo-Produkte zur Verfügung. In der Regel können 2 (max. 3) Teilnehmer an einem Produkt/System arbeiten. Erlerntes kann somit praxisbezogen nachvollzogen, geübt und vertieft werden.
  • Training auf Anforderung: Können in Kassel oder außerhalb von Kassel stattfinden, nach besonderer Terminvereinbarung. Berechnung nach Aufwand, in der Regel 1200,- EURO pro Tag. Geplante Trainingskurse haben Vorrang.
  • Spezielle Trainingskurse: Im Rahmen von Produkt-Neu-Einführungen, z.B. Verkaufsveranstaltungen oder Roadshows. Diese Kurse werden von der Verkaufsorganisation vorbereitet und organisiert und sind kostenlos. Für Trainings, die außerhalb dieses offiziellen Trainingsplanes und außerhalb von BOSCH Kassel gehalten werden, berechnen wir die Trainer-Anfahrts- und Transportkosten zusätzlich zu den Standardkosten von Euro 1200,- EURO + MwSt. pro Tag.

Anmeldungen

Anmeldungen zu den im Schulungsplan aufgeführten Trainings erbitten wir bis spätestens 3 Wochen vor dem Trainingstermin. Bitte benutzen Sie die beim jeweiligen Seminar verfügbaren Fax-Antworten oder senden Sie eine Email mit den entsprechenden Informationen an.

Hotel Reservierungen

Wir übernehmen keine Reservierung des Hotels, bitte nehmen Sie die Buchungen selbst vor. Bei der Empfehlung eines Hotels können wir Ihnen gerne behilflich sein.

Absagen von Teilnehmern

Eine Absage (nur per Fax) der Teilnahme ist bis 10 Tage vor dem Seminar möglich. Sollte eine Absage später erfolgen wird eine entsprechende Aufwandsentschädigung in Höhe von 15% des Seminarpreises fällig. Eventuelle Stornokosten des Hotels sind vom Teilnehmer zu tragen.